Alexandra Kaufmann

ALEXANDRA KAUFMANN

Alexandra_Kaufmann1

Alexandra Kaufmann kann auf zwei Jahrzehnte als Kosmetikerin und Fußpflegerin zurückblicken. Sie verfügt über eine fundierte Ausbildung, die sie durch laufende Weiterbildungen ergänzt hat:

 

Meisterin des Kosmetik- und Fußpflegehandwerks

Ausbildung zur Mineralstoffberaterin der Gesellschaft für Biochemie nach Dr. Schüßler und Antlitz-Analyse nach Kurt Hickethier

Ganzheitlich Energetische Massagepraktikerin (GEM Practitioner®)

Klangmassagepraktikern nach Peter Hess

Fitnessinstruktorin Cantienica® – Das Powerprogramm

 

VON KONVENTIONELLER KOSMETIK ZUR NATURKOSMETIK

Aufgrund einer Hauterkrankung begann sich Alexandra Kaufmann intensiv mit dem Thema Gesundheit auseinanderzusetzen. Die Schulmedizin hatte nicht nach der Ursache ihres Leidens gefragt, sondern die Symptome lediglich mit Medikamenten unterdrückt. Dies wollte die gelernte Kosmetikerin nicht akzeptieren, deshalb nahm sie ihre Behandlung selbst in die Hand. Nach und nach entdeckte sie, dass ihr nur das Zusammenspiel von verschiedenen Faktoren half, um sich von der Allergie zu befreien. Ihre erste Station auf dem Weg zur Heilung war die Umstellung von konventioneller Kosmetik auf Naturkosmetik.

Die Werkzeuge der Naturkosmetikerin sind ihre Hände und ihre Freunde sind die Pflanzen

Echte Reinigung beginnt mit bio-zertifizierten Pflanzenextrakten und natürlichen Aromaessenzen, geht weiter über einen ganzheitlichen Reinigungsprozess, der durch spannungslösende Massage seine Vollendung findet. Aus ihrer Erfahrung in der Wellnessbranche weiß Alexandra Kaufmann, dass die Kosmetikprodukte der Beauty-Konzerne Allergien und Ekzeme auslösen können. Deshalb verwendet sie bei einer Behandlung Naturkosmetik – Cremes und Essenzen -, die zur individuellen Haut passt, ihr Impulse gibt und ihre Selbsheilungskräfte verstärkt.

Für Alexandra Kaufmann bedeutet Kosmetik mehr als nur das „Cremen und Schminken“

Zur Naturkosmetik gehört eine innere Körperreinigung – somatisch wie seelisch – , bewusste Ernährung, ausreichende Versorgung mit Mineralstoffen, regelmäßige Bewegung und nicht zuletzt eine gesunde und natürliche Hautpflege, die einfach wohl tut. Alle Ebenen menschlichen Daseins, d. h. Körper, Geist und Seele, sind in den Alltag mit einzubeziehen. Dies entspricht einer ganzheitlichen Sichtweise auf den Menschen, woraus ein optimales Pflegekonzept angepasst werden kann. Das führt zu wahrer Vitalität und am Ende zu schöner Haut – einem Spiegel der Seele.

 

EXPERTENINTERVIEW MIT ALEXANDRA KAUFMANN:

Ganzheitliche Behandlung für ein gesundes Leben“